Skip to Main Content
Ich suche nach

Weitere Produktinformationen

Anwendungsbereiche von Mepilex Border Sacrum

Behandlung

Mepilex Border wurde für eine große Bandbreite von exsudierenden Wunden entwickelt, z. B. Dekubitus, Fußgeschwüre sowie traumatische Wunden (beispielsweise Hautabrisse) und chirurgische Wunden.

Dekubitusprävention

Aus einer aktuellen randomisierten kontrollierten Studie in den USA ging hervor, dass Mepilex Border Sacrum das Auftreten von im Krankenhaus erworbenem Dekubitus signifikant reduziert – um 88 %. Sie können diesen Verband prophylaktisch bei Risikopatienten anwenden . Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Mepilex Border Sacrum vor den vier externen Risikofaktoren, die zu Dekubitus beitragen können, schützen kann: Er sorgt für eine Verringerung und Umverteilung der Scherkräfte, eine Umverteilung des Drucks, eine Reduzierung der Reibung und die Aufrechterhaltung eines optimalen Mikroklimas .

Hinweis: Die prophylaktische Verwendung von Wundverbänden schließt die weitere Entwicklung und Befolgung eines umfassenden Protokolls zur Dekubitusprävention nicht aus.

Anwendung von Mepilex Border Sacrum

Schrittweise Anleitung – erste Anwendung

 

Schrittweise Anleitung – erneute Anwendung

 

Bestellinformationen

Artikelnummer Pharmazentralnr. Größe in cm Stck./Packung Stck./Karton
28 20 50 4870956 16 x 20 5 40
28 24 50 4870962 22 x 25 5 30

Steril - einzeln verpackt

'References'

Kontakt
Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sie können die Verwendung von Cookies über den folgenden Link deaktivieren. 

Mölnlycke Schließen

Bestätigung: medizinische Fachkraft

Die Informationen auf der folgenden Seite sind nur für medizinisches Fachpersonal bestimmt. Durch Anklicken des Kontrollkästchens unten bestätigen Sie, dass Sie eine medizinische Fachkraft sind.